Fachbereiche der Tagesklinik Buchloe

Die Ausstattung der Tagesklinik-Buchloe ermöglicht eine Vielzahl von Operationen aus den verschiedensten Fachbereichen.

So können neben klassischen Operationsverfahren wie Leistenbruch- oder Krampfaderoperationen besonders auch minimalinvasive Operationstechniken ("Schlüssellochtechnik") wie orthopädische Gelenksarthroskopien oder laparoskopische Operationen aus dem Bereich der Gynäkologie durchgeführt werden.

 

Besonders geeignet bei Kindern

Besonders geeignet sind ambulante Operationen bei Eingriffen an kleineren oder größeren Kindern. Den kleinen Patienten bleiben dadurch die oft sehr belastenden Umstände eines stationären Krankenhausaufenthaltes erspart. Bei diesen Eingriffen können die Eltern noch bis kurz vor dem Operationsbeginn bei ihren Kindern bleiben; selbstverständlich sind sie dann bereits beim Erwachen im Aufwachraum wieder bei ihnen.